WIR DANKEN

 

Danksagung der Projektgruppe Wende-Denkmal - dem Denkmal zur Erinnerung an die Wende und Friedliche Revolution in Plauen.

 

Schirmherr:

Ministerpräsident des
Freistaates Sachsen -
Stanislaw Tillich

> Festrede zur Einweihung

 

Denkmalfinanzierung:

Kosten für den Bau des Denkmals: ca. 60.000 Euro

60.008,24 Euro eingegangene Spenden

Gespendet haben:
+++ VOLKSBANK VOGTLAND 300€ +++ HANS CHRISTIAN WIEDE 100€ +++ EGON TIPPNER 20€ +++ LIONS CLUB PLAUEN 1.000€ +++ MANFRED VOLLSTAEDT 10€ +++ HEINZ GERISCH 200€ +++ UWE LUDWIG UND FRAU 10€ +++ TINO VOIGT 10€ +++ GÜNTER UND CHRISTINA SCHMIDT 50€ +++ CHRISTINE RUDOWSKY 20€ +++ KARL CONRAD UND FRAU 20€ +++ WOLFGANG UND JULIANE PLETZ 50€ +++ ELKE REIHER 20€ +++ SIEGFRIED ERBE 50€ +++ DR. VOLKMAR GLAESER UND FRAU 100€ +++ REGINA UND ALEXANDER SCHULZ 10€ +++ JUTTA GRIMM 20€ +++ WOLFGANG PARTHON 50€ +++ GOTTHARD SCHMIDT UND FRAU 20€ +++ EVA BAEUERLE 5€ +++ KATRIN SCHNEIDER 10€ +++ BÜRO BRIGITTE WINDISCH 50€ +++ BERND STROBEL UND FRAU 10€ +++ KLAUS UND KLAUDIA DORNFELD 20€ +++ WOLFRUM HILKE 100€ +++ INNUNG VOGTLÄNDISCHES ELEKTROHANDWERK 1.000€ +++ IRMGARD KETSCHER 20€ +++ INITIATIVE PLAUEN 50€ +++ MARTINA BIALAS 3€ +++ FRANK GRUENERT UND FRAU 50€ +++ ROLF SCHWANITZ 500€ +++ DIETER QUAECK 10€ +++ STEFFEN SCHNEIDER 35€ +++ BERND UNGER UND FRAU 20€ +++ WEIS BAUUNTERNEHMEN WEBA PLAUEN GMBH 75€ +++ JÜRGEN MELLE UND FRAU 100€ +++ RALPH MAHL 100€ +++ FLEISCHEREI ULLRICH ROSSNER 100€ +++ HEINZ MAX 20€ +++ UTE ZSCHAUER 30€ +++ DR. SIEGMAR OEHME 100€ +++ CHRIS BRÄUNIG 10€ +++ DR. VOLKER KOECHER 100€ +++ ROBERT HAGER 1.000€ +++ SIEGMAR WOLF 50€ +++ WILFRIED SONNENBERG UND FRAU 100€ +++ WALTRAUD NEELS 50€ +++ PETER SEIDEL 100€ +++ SVEN SCHUBERTH 10€ +++ VOLKER NEIDEL 100€ +++ DIETER SCHUBERT 25€ +++ FRIEDRICH WILHELM LAUTENSCHLÄGER 300€ +++ HARALD KUEHN UND FRAU 100€ +++ MANFRED UND CHRISTA SCHALLER 100€ +++ ALOIS SCHIRMER 100€ +++ FREUNDE DES VOGTLANDMUSEUMS 100€ +++ WANDERGRUPPE ZU HIMMELFAHRT 325€ +++ HORST WUNDERLICH UND FRAU 20€ +++ ZAHNARZTPRAXIS RUDDIGKEIT 200€ +++ MORGNER BAU GMBH 200€ +++ WOLFRUM HILKE 100€ +++ SCHMIDT'S FEINKOST 2.500€ +++ LANDRATSAMT VOGTLANDKREIS 25€ +++ BERND RENTZSCH 50€ +++ FICKENSCHER & FISCHER GARDINENHANDEL 20€ +++ ULRICH WOELFEL 50€ +++ OTTO JOERG 1,99€ +++ ELEKTROTECHNIK PLAUEN GMBH 500€ +++ JOHANNES BAUMGAERTEL 200€ +++ FRIEDRICH GEORGI UND FRAU 25€ +++ HEIDEMARIE SPANNER 150€ +++ FRANZ GLANC 5€ +++ CHRISTEL GLANC 20€ +++ HEIDEMARIE FLEISCHER 10€ +++ FRANK HOLZMUELLER 50€ +++ KAI GRÜNLER 50€ +++ KLAUS GRUBER 100€ +++ WALDHAUS REIßIG 100€ +++ JOHANNES HEILMANN 50€ +++ GERTRAUDE KLAUS 55€ +++ INGRID BRETHACK UND RAINER TRÖGER 30€ +++ KLAUS UND GERHILD STRAKA 20€ +++ FRANK RAUH UND FRAU 10€ +++ WTU - WEISCHLITZER TIEFBAU UND UMWELTSCHUTZ GMBH 100€ +++ EKKEHARD WOLFRUM UND FRAU 20€ +++ KIWANIS-CLUB PLAUEN E.V., STERNQUELL BRAUEREI GMBH, FLORENTINA STICKEREIGESELLSCHAFT MBH, HYDRAUFLEX GMBH, PARKHOTEL PLAUEN, GERHARD LIEBSCHER: 10.361,56€ +++ WOLFGANG SCHMIDT UND FRAU WALTRAUD 200€ +++ DR. PETER JOHN UND FRAU 100€ +++ EDV SERVICE OLIVER STRAKA 50€ +++ TINO HECKER 10€ +++ ANNETTE SANNE 100€ +++ KURT STEMPELL UND FRAU 20€ +++ JOSEPH KNOTT 20€ +++ KARIN ENDERS 10€ +++ WALTER BUTTGEREIT UND FRAU 10€ +++ DR. W. SCHUTH 100€ +++ SIEGMAR WOLF 20€ +++ CHRISTEL KIESSIG 100€ +++ ANDY GLANC 35€ +++ HANS-HEINRICH MATTHIAS 1.000€ +++ DR. MATTHIAS PLEWINSKI 100€ +++ WOLFRUM HILKE 30€ +++ RENATE MOCKER 10€ +++ ANKE SEIDEL 20€ +++ CORNELIA WERNER 20€ +++ CLAUS UND WALTRAUD NICOLAI 50€ +++ DR. WOLFGANG ELHARDT 50€ +++ FRANK NEUHOFF 18€ +++ ALBERT DRESSEL UND FRAU 50€ +++ BAD BRAMBACHER MINERALQUELLEN & STERNQUELL BRAUEREI GMBH 3.689,90€ +++ FRANK HEIDAN 1.500€ +++ JUERGEN WEIMANN UND FRAU 50€ +++ SILKE WERNER 100€ +++ BESCHÄFTIGTE DER BERUFSGENOSSENSCHAFTLICHEN BILDUNGSSTÄTTE JÖßNITZ 1.000€ +++ RAINER HEMLEP 50€ +++ GISELA SCHÜLL 5€ +++ SIEGFRIED UND RENATE SALZBRENNER 100€ +++ VR BANK HOF EG 1.000€ +++ ANTJE KÖHLER 50€ +++ ELEKTRO SACHS, INH. ERIK SACHS 100€ +++ WOLFRUM HILKE 50€ +++ LIONS CLUB AUERBACH 300€ +++ INGRID LOSLEBEN 20€ +++ ABFALLENTSORGUNG PLAUEN 1.000€ +++ WOLFGANG UND RITA FRANKE 100€ +++ INGEBORG HANSEN 25€ +++ KFZ MEISTERBETRIEB JOCHEN GEBAUER 100€ +++ INGRID ZENKER 10€ +++ WERNER DRESCHER UND FRAU 20€ +++ ROTARY CLUB PLAUEN 3.000€ +++ STADT-GALERIE PLAUEN 5.000€ +++ UWE UND SILVIA DETTLOFF 100€ +++ FAMILIE JOHN: GISELA, NADINE, DR. RUDOLF UND ERIK JOHN 55,55€ +++ RALF ROEHLING UND FRAU 20€ +++ KLAUS-DIETER WALDMANN 100€ +++ ULRICH SCHNEIDER 20€ +++ MODESPITZE PLAUEN GMBH 200€ +++ GUIDO UND RITA KLAUS 50€ +++ KATRIN PAUL 10€ +++ LOTHAR PAUL UND FRAU RENATE 20€ +++ DIETMAR LEPPERT 50€ +++ KERSTIN SILKE RUDERT 5€ +++ DR. LUDWIG UND DR. URSULA LINDNER 100€ +++ RONALD SCHILLING 50€ +++ LUTZ UND STEFFEN STROBEL 20€ +++ NORBERT CZENCZEK 20€ +++ IRMGARD KETSCHER 30€ +++ CDU VOGTLAND 161,56€ +++ LIONS CLUB HOF 500€ +++ MARKUS LOTHAR WINKELMANN 150€ +++ VOLKSBANK VOGTLAND 1.000€ +++ THOMAS UND BRIGITTE KÜTTLER 100€ +++ AEHO-VERWALTUNGS GMBH 500€ +++ HOLZMANN VERLAG 150€ +++ UTZ DAMM 100€ +++ GUDRUN SCHREIBER 15€ +++ SOROPTIMIST CLUB PLAUEN 370€ +++ FAMILIE SCHMIDTKE 100€ +++ HEINZ LUKASCHEWITZ 10€ +++ SABINE UND STEFAN LEISTNER 200€ +++ B+M SICHERHEITSTECHNIK PLAUEN GMBH 200€ +++ MITTELSCHULE WEISCHLITZ 2.500€ +++ SVEN FROTSCHER 50€ +++ PARTYSERVICE ANJA BAUMERT 50€ +++ GEMEINHARDT PETER 50€ +++ MARCO PENZEL 50€ +++ FREYER MARKTFORSCHUNG GMBH 250€ +++ HILLA GRIMM 20€ +++ ROLAND UND SONJA FLICKINGER 30€ +++ THOMAS FRIEDRICH 20€ +++ FRIEDRICH UND INGRID BURKHARD 50€ +++ PETER UND SILIVIA WECK 100€ +++ PROF. DR. HARALD SIMONS 50€ +++ ANGELA GRAU 50€ +++ MAGNETTO AUTOMOTIVE DEUTSCHLAND 1.000€ +++ MARKUS GLÜCK 100€ +++ JÜRGEN GÜNTHER 100€ +++ NEUBERT GMBH 100€ +++ GERHARD UND HEIDI PFLEIDERER 20€ +++ FRANK TAUBNER 20€ +++ ROLF THIEME 50€ +++ THOMAS KÖNIG 40€ +++ SANITÄTSHAUS SCHÖNE 100€ +++ THOMAS KAISER 20€ +++ VOGTLANDKREIS 5.000€ +++

> Spendenliste...

Das Projekt wurde von

Freistaat Sachsender Sächsischen Staatsregierung unterstützt.

> Mehr dazu...

.

Wende und Friedliche Revolution 1989/1990 -
Der Moment der Revolution

Am 7. Oktober des Wende-Jahres 1989 erlebte die Friedliche Revolution in Plauen ihren Auftakt. Hier kam es zur ersten Großdemonstration in der ehemaligen DDR, die von den Sicherheitskräften nicht mehr aufgelöst werden konnte. Bis zu 20.000 friedliche Demonstranten - das waren mehr als ein Viertel der damaligen Stadtbevölkerung - standen am helllichten Tage im Zentrum der Vogtland-Metropole einem massiven Aufgebot von Polizei und Kampfgruppen gegenüber. Die zum Teil mit Maschinenpistolen bewaffneten Sicherheitskräfte versuchten mit  Wasserwerfern und einem Hubschrauber erfolglos, die Kundgebung zu beenden. Mit dieser Demonstration wurde die Friedliche Revolution in der ehemaligen DDR erstmals zu einer bürgerlichen Massenbewegung, der die Staatsmacht nicht mehr standhalten konnte. (da)  
> Mehr dazu...

 

Wende und Friedliche Revolution - Bild 1

Wende und Friedliche Revolution - Bild 2

Wende und Friedliche Revolution - Bild 3

Wende und Friedliche Revolution - Bild 4

 

Im Jahr 2009, aus Anlass des 20. Jahrestages der Protestkundgebung, beschlossen die regionalen Kiwanis-, Lions-, Rotary- und Soroptimist-Clubs mit Hilfe der Bevölkerung ein Denkmal zur Wende und Friedlichen Revolution 1989/1990 in Plauen zu errichten. Am 7.10.2010 wurde das "Wende-Denkmal" feierlich eingeweiht.


Chronik zum Wende-Denkmal (Auszüge)

Plauen am Ziel – Wende-Denkmal eingeweiht

2010-10-07_Denkmalfreigabe_small

Genau 21 Jahre nachdem die Plauener erstmals die Staatsmacht der DDR in die Knie zwangen, haben sie sich selbst ihr Denkmal für die Friedliche Revolution gesetzt. Das Wende-Denkmal wurde am 7. Oktober 2010, ein Jahr nach seiner Grundsteinlegung, in einer feierlichen Zeremonie eingeweiht.

lesen Sie weiter...

Denkmaleinweihung - Heiße Phase hat begonnen

2010-09-10_Denkmalstandort_small__

Die Vorbereitungen für die feierliche Einweihung des Plauener Wende-Denkmals laufen auf Hochtouren. In rund 3 Wochen, am 7. Oktober 2010, wird das Denkmal zur Erinnerung an die Wende und den Beginn der Friedlichen Revolution enthüllt.

lesen Sie weiter...

Arbeiten am Wende-Denkmal liegen im Zeitplan

2010-07-26_Giesserei

Die Arbeiten am Plauener Wende-Denkmal nähern sich der Zielgeraden. Derzeit werden die einzelnen Bronze-Teile für die spätere Ummantelung des Denkmals für die Friedliche Revolution in einer Kunstgießerei im tschechischen Marienbad (Mariánské Lázne) gegossen.

lesen Sie weiter...

Denkmaleinweihung auf 7. Oktober 2010 verschoben

2010-02-26_Luban-Denkmal_.jpg

Die Einweihung des Denkmals für die Friedliche Revolution wird nicht am Tag der Deutschen Einheit, dem 03. Oktober 2010, stattfinden. Die verantwortliche Projektgruppe "Wende-Denkmal" hat sich einheitlich für den 07.10.2010, den Tag des Beginns der Friedlichen Revolution im Jahr 1989, ausgesprochen.

lesen Sie weiter...

Schüler spenden 2500 Euro für Wende-Denkmal

2009-12-22_Kalenderblatt_small

Als erste und bisher einzige Bildungseinrichtung hat die Mittelschule Weischlitz einen beachtlichen Betrag zur Errichtung des Denkmals für die Friedliche Revolution in Plauen gespendet. Über einen Scheck in Höhe von 2500 Euro durfte sich Wolfgang Sachs, Initiator und Chef der Projektgruppe "Wende-Denkmal", freuen.

lesen Sie weiter...

Projektgruppe "Wende-Denkmal Plauen" ausgezeichnet

2009-11-26_Preisverleihung

Die Projektgruppe "Wende-Denkmal Plauen" wurde für ihr Engagement, die Vorreiterrolle Plauens während der Friedlichen Revolution im Wende-Jahr 1989 im öffentlichen Gedächtnis zu verankern, ausgezeichnet. Auf dem 13. Unternehmer-Konvent des Ostdeutschen Sparkassenverbandes hat die Gruppe den "SuperIllu-Sonderpreis 2009" erhalten.

lesen Sie weiter...

Der Grundstein für das Wende-Denkmal ist gelegt

2009-10-07_Tillich-Grundstein_small_

Der 7.10.2009 wird den Plauenern sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben: Am Vormittag hatten Bundespräsident Horst Köhler und seine Frau erstmals die Spitzenstadt besucht und den Beitrag Plauens zur Wende und Friedlichen Revolution gewürdigt. Am Nachmittag fand im Beisein des Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich die feierliche Grundsteinlegung für das Plauener Wende-Denkmal statt.

lesen Sie weiter...

Bundespräsident Köhler würdigt Vorreiterrolle Plauens

2009-10-07_Köhler-Oberdorfer__small

Bundespräsident Horst Köhler und seine Gattin Eva Luise waren am 7.10.2009 zu Besuch in Plauen - genau 20 Jahre nach dem Beginn der Wende und Friedlichen Revolution. Das Staatsoberhaupt würdigte damit die Vorreiterrolle der Vogtlandmetropole im Wende-Jahr 1989. "Wir feiern - heute beginnend … die Revolution, die zum Fall der Mauer und zur Wiedervereinigung führte", betonte Horst Köhler während eines kurzen Empfangs im Rathaus der Stadt.

lesen Sie weiter...

Wende-Denkmal - Die Entscheidung ist gefallen

2009-09-17_Modell-7_Luban

Das geplante Wende-Denkmal zur Erinnerung an den Beginn der Friedlichen Revolution hat ein Gesicht bekommen. Nach Auszählung aller eingegangenen Meinungsbögen steht der Entwurf des Künstlers Peter Luban aus Rößnitz bei Plauen mit seinem Symbol der Kerze an der Spitze.

lesen Sie weiter...

Bundeskanzlerin Merkel würdigt Plauen

Bundeskanzlerin Merkel würdigt Plauen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am 18.8.2009 Plauen besucht. Gemeinsam mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich und CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla absolvierte sie einen Wahlkampfauftritt in der Vogtland-Metropole und hob die besondere Rolle hervor, die Plauen während der Wende und Friedlichen Revolution vor 20 Jahren gespielt hatte.

lesen Sie weiter...

.
.

xxnoxx_zaehler